Schriftgröße ändern

Schulprojekt – Anti-Rassismus Tag

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus fand an unserer Schule ein Projekttag statt. Zwei eigeladene Referenten ließen und zu Beginn spüren, was Rassismus bedeutet: Sie trennten uns nach Augenfarben. Dann erklärten sie uns, was Rassismus ist.

Die Schüler/innen arbeiteten in Workshops zum Thema „Gegen Rassismus“. Es wurde viel angeboten: Von Themen wie Mobbing, Selbst- und Fremd-Wahrnehmung, Rassismus-Formen, Streit-Schlichtung, Textarbeit in der Schülerband, Sprache im Schulhof, Kooperations-Spiele, T-Shirts gestalten, entdecken anderer kultureller Lebensarten, bis hin zu Lichtmalen, basteln und rundum kreativ sein.

Es gab Schul-Reporter, die Fotos und ein Video machten. In den Sprachen (siehe unten) sagten die Schüler/innen in dem Video „Nein zu Rassismus!“.

Im Anschluss an die Workshops wurden alle Ergebnisse in der Aula vorgestellt. Die Band spielte das Lied aus dem Workshop zur Textarbeit. Die Ergebnisse aus den Workshops wurden vorgestellt.

 

 

Am Ende haben zuerst symbolisch alle Klassen-Sprecher/innen eine Liste unterschrieben, die am nächsten Tag alle Schüler/innen und Lehrer/innen unterschreiben konnten. Mit diesem Projekt und der Unterschriften-Liste haben wir uns als Schule gegen Rassismus beworben.

Es war ein interessanter Projekttag mit vielen tollen Ergebnissen!

 

Deutsch: Nein zu Rassismus

    

Albanisch: Nuk ka për të Racizmit

Chinesisch:没有种族主义 = Méiyǒu zhǒngzú zhǔyì

Dänisch: Nej til racisme

Englisch: No to racism

Französisch: Non au racisme

Griechisch: Όχι στον Ρατσισμό=Óchi ston Ratsismó

Italienisch: No al razzismo

Japanisch:人種差別にノー = Hito shusabetsu ni nō

Kroatisch: Ne za rasizam

Niederländisch: Nee tegen racisme

Polnisch: Nie rasizmowi

Russisch: Нет расизму   Net rasizmu

Schwedisch: Nej till rasism

Spanisch: No al Racismo

Türkisch: Hayır Irkçılık