Schriftgröße ändern

 

Projekttag „Vielfalt erleben“

an der Pestalozzischule Göppingen am 15.03.2017

Zum dritten Mal in Folge fand an unserer „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Es war ein erfolgreicher Projekttag zum Thema „Vielfalt erleben“. Insgesamt elf Workshops trugen dazu bei, die Wahrnehmung unserer kulturellen Vielfalt innerhalb der Schule und auch außerhalb zu sensibilisieren und andere Kulturen wertzuschätzen.

Den Auftakt bildete ein gemeinsamer Zumba-Tanz, den Elisa Herrmann mit allen Schüler-/innen und Lehrer/-innen anbot, um alle auf den Projekttag einzustimmen. Nach einem Rückblick auf die vorangegangenen Projekttage und der Hinführung zum Thema „Vielfalt“ von unserem Schulleiter Herrn Bauer befassten sich die Schüler/-innen innerhalb eines Workshops ihrer Wahl aktiv mit dem Thema Vielfalt. Dabei wurden unter anderem unterschiedliche landestypische Snacks hergestellt, Kinderspiele und Begrüßungsrituale aus aller Welt kennengelernt, orientalisch getanzt und Fotobanner und Graffitis erstellt, die unsere Vielfalt zeigen.

Den Abschluss der Veranstaltung krönte die Schülerband der Pestalozzischule mit internationalen Songs, die die Werte Toleranz, Akzeptanz und Vielfalt beinhalteten.

Bei einer gemeinsamen Luftballonaktion ließen wir diesen erfolgreichen Projekttag mit einem großen Staunen und Lächeln ausklingen.