Schriftgröße ändern

Mit den Möglichkeiten inklusiver Beschulung sind unsere Kontakte zu vielen allgemeinen Schulen in unserem Schulbezirk intensiver geworden. Unsere Sonderschullehrerinnen und -lehrer gehen an unsere Kooperationsschulen und unterrichten und beraten dort. Sie gehen gemeinsam mit den Lehrkräften der allgemeinen Schulen auf Fortbildungen und nehmen gemeinsam an Besprechungen teil. Diese Zusammenarbeit ist ein fruchtbarer Beitrag zum Schulerfolg von Kindern mit Lernproblemen.

An welchen Schulen wir inklusive Lerngruppen einrichten können, hängt ausschließlich vom Bedarf ab. Das Staatliche Schulamt hat den Überblick über die Anträge auf inklusive Beschulung und richtet dann an geeigneter Stelle Lerngruppen ein, die von unseren Sonderschullehrkräften unterstützt werden. (Einzellösungen können nicht unterstützt werden.)